Hauptmenü
Header image

Lösungs- & Ressourcenorientiert

Lösungs- und Ressourcenorientierung ist neben der systemischen Haltung, das Herzstück des Supervisions- und Coachingprozesses. Es erwartet Sie kein Beratungsangebot mit Fokussierung auf die Probleme und Defizite. In meiner Arbeit sind Probleme relevant – jedoch nicht zentral. Systemische lösungs- und ressourcenorientierte Zusammenarbeit geschieht auf Augenhöhe und sucht nach sinnhaften Lösungen, die bereits als Ressource in der Person, Gruppe oder Team liegen. Häufig hat das Problem aufgrund seiner Dringlichkeit zunächst Vorrang. Hier ist es Aufgabe der/des Supervision/Coachings sich davon schrittweise zu lösen und im Dialog das bereits bestehende Potenzial zu erfassen. Probleme sind demnach erste Lösungsansätze und bekommen einen ganz neuen Stellenwert.


„Repariere nichts, was nicht kaputt ist.“ (Steve de Shazer)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.